Geburtstagsständchen durch das Seniorenmännerquintett

Der Vorsteher in Ruhe der Gemeinde Tessin vollendete seinen 80. Geburtstag und das Warnemünder Männerquintett gratulierte.

Der Vorsteher in Ruhe der Gemeinde Tessin vollendete am 16.11.2007 sein 80. Lebensjahr. Überraschungsgast zu diesem Anlass war das Warnemünder Männerquintett. Mit mehreren Liedern konnten sie den Jubilar erfreuen. Außer den nächsten Verwandten gehörte auch der Bezirksseniorenbeauftragte mit seiner Gattin zu den Zuhörern. Der Bezirksseniorenbeauftragte erinnerte die Anwesenden an die langjährige Tätigkeit unseres Bruders als Vorsteher in der Gemeinde und im Ältestenbezirk.
Gute Wünsche für die Zukunft erhielt er von allen Gratulanten. Überwältigt von den Überraschungsbesuchern und ihren Darbietungen bedankte sich das Geburtstagskind herzlichst.