Goldene Hochzeit im Sommer

Bei sommerlicher Hitze empfing am 28. Juni 2020 erneut ein Ehepaar aus der Gemeinde den Segen zur Goldenen Hochzeit.

Nachdem unsere Gemeinde bereits am 7. Juni eine Goldene Hochzeit erleben durfte, konnten wir uns am 28. Juni 2020 erneut über eine Goldene Hochzeit freuen. Den Gottesdienst hielt unser Bezirksevangelist Eisak für die 47 Gottesdienstteilnehmer, darunter auch etliche Glaubensgeschwister aus der Gemeinde Tessin, mit dem Wort aus Philipper 4, 19: "Mein Gott aber wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.". Musikalisch wurde der Gottesdienst umrahmt durch Orgel und E-Piano.

Für etliche Gottesdienstteilnehmer war es auch an diesem Sonntag die erste Feier des Heiligen Abendmahls seit über 3 Monaten. Nach der gemeinsamen und vorsichtigen Feier des Heiligen Abendmahls trat das goldene Paar vor den Altar. In seiner persönlichen Ansprache an das Jubiläumspaar ging er auf ihre schwersten wie auch auf ihre schönsten gemeinsamen Augenblicke ein, auch auf seine Zeit als Gemeindevorsteher von Marlow. Abschließend gab unser Bezirksevangelist ihnen folgende Worte aus Psalm 103, 1 mit auf den Weg: "Lobe den HERRN, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen!" Daraufhin spendete ihnen den Segen für ihren weiteren gemeinsamen Lebens- und Glaubensweg.

Nach dem Gottesdienst bestand für alle die Möglichkeit, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, dem goldenen Paar persönliche Glück- und Segenswünsche zu übermitteln.